Navigation zeigen
Navigation verbergen

Weckruf - Wegruf

Mit dem Propheten Amos auf dem Weg

Das Schulprojekt - Zukunftsworkshop

am 7. November 2009 im Pfarrheim St. Peter

Unter der Anleitung von Schulleiter Hans-Jörg Betz trafen sich Schülerinen und Schüler um konkrete Maßnahmen zu erarbeiten und auch deren Umsetzung zu planen. Man verwendete die Methode der SOFT-Analyse.

SOFT-Analyse zur Situtation von Schülerinnen und Schülern in Bruchsal

Thema: Schüler und Schülerinnen in Bruchsal - heute und morgen

1. Schritt: Analyse der Situation

Ist-Zustand - gegenwartsbezogen

Satisfactions - Was ist befriedigend an der Situation der Schüler in Bruchsal? Was ist für mich persönlich befriedigend (als Schüler, als Lehrer)?

Faults - Wo liegen die Schwierigkeiten / Schwachstellen an der Situation der Schüler in Bruchsal? Wo liegen meine persönlichen Schwierigkeiten und Grenzen?

Potential- zukunftsbezogen

Opportunities - Welche Chancen bieten sich für die Schüler in Bruchsal? Welche Chancen bieten sich mir persönlich (als Schüler, als Lehrer)?

Die Umsetzung erwies sich dann leider etwas schwieriger. Der lange Atem reichte am Ende doch nicht ganz ...

Logo des Amos-Prozesses