Navigation zeigen
Navigation verbergen

Weckruf - Wegruf

Mit dem Propheten Amos auf dem Weg

Tagebuch des Amos-Prozesses

Weiter-Button Zurück-Button Treffen am 16. November 2010

17. November 2010 - 09:39 Uhr

Unser Thema am letzten Abend war: ”Auch Soldaten fragten ihn: Was sollen denn wir tun?” Lk 3,14 -”Friedensdienst, Wehrdienst, Kriegsdienst”. Ein emotioales Thema! Es begann mit einem Text von Wolfgang Borchardt “Sag nein” und dazu viele Bilder von Krieg, Bilder, die anrührten. Danach kamen die 2 Lesungen, eine eher pro Wehrdienst und nach dem Evangelium zwei sehr persönliche Statements, einmal die Verweigerung aus den 80er Jahren vorgelesen, einmal die Antwort auf die Frage, warum bin ich zur Bundewehr gegangen. Da war kein Raum für Streit. Wir gingen danach mit ca 30 Leuten ins Pfarrzentrum und hatten einen gut vorbereiteten Abend mit vielen Bibeltexten und Powerpointpräsentation. Die Frage nach Berufsarmee, Abschaffung der Bundeswehr, Rüstungsindustrie, Auslandseinsätzen, persönlicher Verteidigung, die Frage nach Feindbildern, vieles kam ins Gespräch. Manche hätten sich hier auch mehr die persönliche Seite gewünscht. Bis 23.30 Uhr ging es noch weiter. Schade, dass es nicht so trägt, wie wir es 2009 erwartet hatten, aber es war ein sehr dichter Abend.

Weiter-Button Zurück-Button Logo des Amos-Prozesses