Meditationen über den Glauben

Glaube ist nicht einfach. Da ist vieles fragwürdig. Manches hört man. Was kann man glauben? Muss man alles glauben, was gesagt wird? Und was wird eigentlich gesagt? Wie kann ich es verstehen? Wie für mich selbst übersetzen? - Solchen Fragen soll in vier Meditationen nachgegangen werden. Sie finden hier die Live-Mitschnitte der Abende, aufbereitet als Flash-Animation.

DU - Der Gott, dem wir glauben

Wer ist der Gott, von dem die Bibel kündet? Kann ich ihm glauben, glauben, dass er es gut mit mir meint? Kann ich ihm begegnen? Wer ist er für mich?

ICH - Wer oder was bin ich?

Was ist der Mensch? Was ist mit meinen Stärken und meinen Schwächen? Wo habe ich schuld? Habe ich überhaupt welche? Warum bin ich, wie ich bin? Und was ist mit all meinen Verwundungen? Wie stehe ich vor diesem Gott?

WIE - Was Gott von mir will

Was will dieser Gott von mir? Was kann ich ihm geben? Was nimmt er sich einfach? Was soll ich mit all den Geboten? Können 3000 Jahre alte Texte Leitlinien für heute sein? Wie kann ich das, was Jesus wollte, in mein Leben übersetzen?

WIR - Niemand geht allein

Glaube und Gemeinschaft. Wo finde ich Gemeinschaft, wie ich sie suche? Was, wenn ich gar keine möchte? Wo leide ich an ihr und warum? Braucht es Kirche? Und wo ist sie hilfreich - hilfreich für mich?

Sie benötigen im übrigen den kostenlosen Shockwave-Player https://get.adobe.com/de/shockwave/

Wir versprechen Ihnen, dass wir auf alle ernstgemeinten Fragen eingehen und zumindest eine Antwort versuchen werden.
Dr. Jörg Sieger, Mannheimer Straße 54, D-76131 Karlsruhe,
Tel.: +49 (0721) 82105171, E-Mail: kontakt@joerg-sieger.de.