Rosenkohlauflauf

Zutaten:

Zubereitung:

Den Rosenkohl waschen, putzen, die Enden kreuzweise einschneiden und in reichlich Salzwasser 15 Minuten kochen. Fleischbrühe kochen. Zwiebel und Schinkenspeck in Butter glasig braten, Hackfleisch hinzugeben und braten.

Eine Auflaufform fetten und mit Toastbrot auslegen. Die Fleischmischung daraufgeben und darüber den Rosenkohl legen. Die Fleischbrühe darüber gießen und den Auflauf mit Semmelbröseln und Butterflocken bestreuen.

Im Umluftherd (ansonsten anpassen) ca. 30 Minuten bei 180 Grad backen.

Zubereitungszeit:

Alles in allem eine knappe Stunde

Personenzahl:

4 Personen

(Marieluise Gallinat-Schneider)