Kohlrabigratin mit Hähnchenbrust

Zutaten:

Zubereitung:

Kohlrabi schälen, waschen und halbieren. Hälften in Scheiben schneiden. Hühnerbrühe und Milch aufkochen. Kohlrabischeiben darin zugedeckt 10 Minuten garen. Butter zerlassen, das Mehl unterrühren und anschwitzen. Die Kochflüssigkeit vom Kohlrabi dazugießen, glattrühren und 5 Minuten bei milder Hitze kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden, salzen und pfeffern. Mit den Kohlrabischeiben in eine flache Form schichten. Mit Soße begießen. Käse darüberstreuen und mit Speckstreifen belegen. Im Backofen bei 200 Grad Celsius ca. 25 Minuten überbacken.

(Erika Jonitz)