Kardinal im Schatten der Französischen Revolution
Der letzte Fürstbischof von Straßburg
in den Wirren der Französischen Revolution am Oberrhein

Diese Darstellung ist auch als CD-ROM erschienen. Zusätzlich zu den Texten, die Sie auf den Internetseiten finden, enthält sie umfangreiches Bildmaterial, vor allem Materialien der großen Kulturhistorischen Ausstellung des Jahres 1978 und der Ausstellung "Die Ettenheimer Rohan-Tapisserien" des Jahres 2003. Weiteres Bildmaterial findet sich ein einem eigenen "Bilder-Album".

Darüber hinaus wird zum ersten Mal der mehrere hundert Seiten starke Quellenanhang einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Zahlreiche Originaldokumente, darunter weite Passagen der Diarien Joann Conrad Machleids sind in zeilengerechter Übertragung wiedergegeben. Durch entsprechende Links sind die Dokumente mit dem Text der  Darstellung verknüpft.

Systemvoraussetzungen: Pentium+, 32 MB-RAM, Windows 95 und Internet-Browser. Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Pixel empfohlen. Die CD-ROM kann mit allerdings auch mit jeder anderen Auflösung und mit jedem Browser benutzt werden. Die volle Funktionalität erhalten Sie allerdings nur mit dem Microsoft Internet-Explorer (ab Version 4.0).

Die 70minütige Videoanimation über den Kardinal ist als  Bonusmaterial in höchster Qualität als Film mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixeln auf der CD-ROM enthalten. Um sie wirklich genießen zu können empfehlen wir einen Pentium III-Rechner, 256 MB-RAM und eine entsprechend leistungsstarke Grafikkarte.

Als kostenlose Zugabe enthält die CD-ROM übrigens den Microsoft Internet-Explorer 6.0 [Service-Pack 1] als voll lizenzierte Originalsoftware von Microsoft, die Sie bei Bedarf installieren können.

Die Schutzgebühr beträgt 30 € pro CD-ROM.

Den 70minütigen Film über Kardinal Rohan gibt es auch als VHS-Video zum Preis von 15,-- € oder als DVD zu 20,-- €,

zuzüglich Versandgebühren: innerhalb Deutschlands 1,50 €, innerhalb Europas 4,50 €

Selbstverständlich können Sie alle Texte für Wissenschaft und Unterricht weiterverwenden. Veröffentlichung und kommerzielle Nutzung bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung durch uns.
Bitte füllen Sie untenstehendes Formular vollständig aus und senden Sie es gleich online ab.

Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung durch die Fa. , Muschelgasse 11, D-77955 Ettenheim.

Haftungsausschluss:

übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Benutzung der CD-ROMs entstehen. Insbesondere nicht für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die als Folgeschäden unmittelbar oder mittelbar im Zusammenhang mit der Nutzung der CD-ROMs in Verbindung stehen.
Alle Rechte vorbehalten - keine unerlaubte Vervielfältigung oder öffentliche Aufführung.

Bestellformular

Geben Sie auf jeden Fall eine gültige E-Mail-Adresse an. Wir kontaktieren Sie vor Auslieferung der Bestellung noch einmal, damit auch wirklich keine Fehlbestellungen mehr vorkommen können. Erst wenn Sie unsere Mail bestätigen, wird die Ware an Sie ausgeliefert.

Herr Frau

Vorname:

Nachname:

Strasse:

PLZ/Ort:

-

Wenn Sie von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland bestellen, bitte nicht vergessen, das Nationalitätenkennzeichen zu ändern.

E-Mail:

Ich bestelle die

CD-ROM zum Preis von 30,-- €

DVD zum Preis von 20,-- €

VHS-Videocassette zum Preis von 15,-- €

Versand innerhalb Deutschlands inklusive, ansonsten zuzüglich 2,50 €


Und was ich noch sagen wollte...:

Rückgabebelehrung

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

, Muschelgasse 11, D-77955 Ettenheim.

Rückgabefolgen

Im Falle der wirksamen Ausübung des Rückgaberechts sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Wenn Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen, werden der Kaufvertrag und gegebenenfalls der Ratenkaufvertrag hinfällig.