Llamada de despertar - Llamada de andar

"Weckruf" in Peru

Nach Abschluss der Arbeiten am Begleitheft, wurden die wesentlichen Teile auf Spanisch übersetzt und nach Peru versandt. Der Sieben-Wochen-Prozess wird dann zeitgleich in unserer Partnergemeinde San Pablo in den Anden stattfinden und eine Vernetzung unserer Anliegen über die Grenzen der Kontinente hinweg ermöglichen.

Gerade unter den Vorzeichen der Globalisierung und der Solidarität mit dem Kampf der andinen Bevölkerung nach sozialer Gerechtigkeit und menschenwürdigen Lebensbedingungen ist dies eine der wertvollsten Dimensionen des ganzen Prozesses.

 
Zum Seitenbeginn Zur Startseite Zum Stichwortverzeichnis der Pfarrei St. Peter in D-76646 Bruchsal Zur Startseite Schreiben Sie mir Ihre Meinung